Erste Anzeichen von Muskelschwäche

Eine Muskelschwäche macht sich zuerst durch Probleme beim Greifen bemerkbar. Unsicherheit beim Gehen und rasches Ermüden bei Bewegung sind weitere Hinweise. "Diese Symptome können auf einen Vitamin- und Mineralstoffmangel oder eine Stoffwechselstörung zurückzuführen sein, aber auch erste Anzeichen einer neurologischen Muskelerkrankung sein", sagt Prof. Albert Christian Ludolph von der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Daher sollte eine Muskelschwäche immer vom Neurologen abgeklärt werden.
 
Zitat aus dem Hamburger Abendblatt    (dpa)
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Medizin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s