Arbeitslosengeld nach Pflegeleistung

Kassel – Arbeitslose erhalten nach der ehrenamtlichen Pflege von Familienangehörigen unter engen Voraussetzungen Arbeitslosengeld. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) gestern entschieden.
(Az.:B 11 AL 13/07 R).
Eine Voraussetzung hierfür sei aber, dass die zu pflegende Person Sozialhilfe oder vergleichbare Leistungen wie Pflegegeld erhält. Ohne den Bezug solcher Leistungen könne die ehrenamtliche Pflege von Familienangehörigen nicht auf die Anwartschaftszeit angerechnet werden.
 
Gefunden im Hamburger Abendblatt          (epd)
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten und Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s